• Markus Haas

Die Zahl der Phishing-Websites erreicht ein Allzeithoch und wächst um fast 350 % pro Jahr

Aktualisiert: 21. Juli 2021

Im neuesten Phishing Activity Trends Report der Anti-Phishing Working Group (APWG), der gerade für das erste Quartal 2021 veröffentlicht wurde, sehen wir einige sehr besorgniserregende Entwicklungen. Es scheint, dass viele Kriminelle ihre Phishing-Attacken verstärken.

- Die Gesamtzahl der entdeckten Phishing-Seiten stieg im ersten Quartal um 271 %, wobei der Januar mit fast 246.000 Seiten einen Rekord aufstellte - ein Wachstum von 347 % gegenüber dem Januar 2020

Das bedeutet, dass Sie nicht nur Lösungen einsetzen sollten, die E-Mails scannen und den Endpunkt schützen, sondern auch solche welche den Benutzer in Ihre Schutzstrategie einbeziehen. Durch den kontinuierlichen Einsatz von Security Awareness Training & Simulated Phishing Platform (csf.ch) werden Ihre Benutzer aufmerksamer und wachsamer, wenn sie auf verdächtige oder bösartige E-Mail Inhalte stossen.


Weiter Informationen unter Security Awareness Training & Simulated Phishing Platform (csf.ch)



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Betrüger nutzen eine Reihe von bewährten Taktiken, um Menschen zu täuschen. So können sie zum Beispiel leicht Informationen über Personen im Internet finden und diese nutzen, um gezielte Angriffe zu s

Bei einer neuen Betrugsmasche verwenden Cyberkriminelle kurze, einfache Phishing-E-Mails, um an sicherheitsbewussten Mitarbeitern vorbeizukommen. Der Betrug selbst ist ein typischer Phishing-Angriff z

Voice-Phishing, oder "Vishing", ist ein Phishing-Angriff, der per Telefon durchgeführt wird. Vor kurzem haben Cyberkriminelle einen Vishing-Angriff gestartet, der sich als Europolausgibt. Mithilfe for