• Markus Haas

Kümmern Sie sich um Ihre IT Sicherheit?

3 Gründe dafür warum sich Unternehmen nicht um Ihre IT Sicherheit kümmern.


1. Sicherheit ist zu komplex

Während KMUs möglicherweise keine internen IT-Abteilungen haben, bedeutet dies nicht, dass sie keine umfassende Sicherheit implementieren können. Technologie und Dienstleistungen können die Komplexität radikal reduzieren und gleichzeitig einen starken Schutz bieten.


2. Sicherheit ist zu teuer

KMUs geben in der Regel weniger als 15% ihres Budgets für IT Sicherheit aus. Um den Schutz zu erhöhen, müssen Sie nicht unbedingt die IT-Ausgaben erhöhen - passen Sie einfach an, wie Sie Ihre Budget ausgeben.


3. Sicherheit hat keine geschäftliche Priorität

Jedes Unternehmen, dass sich mit Kundeninformationen befasst - egal ob es sich um Einzelhandel-, Finanz-, Gesundheit- oder Lebensmitteldienstleistungen handelt - haben die Verantwortung, diese zu sichern.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Betrüger nutzen eine Reihe von bewährten Taktiken, um Menschen zu täuschen. So können sie zum Beispiel leicht Informationen über Personen im Internet finden und diese nutzen, um gezielte Angriffe zu s

Bei einer neuen Betrugsmasche verwenden Cyberkriminelle kurze, einfache Phishing-E-Mails, um an sicherheitsbewussten Mitarbeitern vorbeizukommen. Der Betrug selbst ist ein typischer Phishing-Angriff z

Voice-Phishing, oder "Vishing", ist ein Phishing-Angriff, der per Telefon durchgeführt wird. Vor kurzem haben Cyberkriminelle einen Vishing-Angriff gestartet, der sich als Europolausgibt. Mithilfe for