top of page
  • Markus Haas

Threads or Threats?

Vor kurzem hat Meta eine textbasierte App für soziale Netzwerke namens Threads auf den Markt gebracht. Sie wurde als "Twitter-Killer" bezeichnet, da sie fast genauso funktioniert wie Twitter. Mit seiner wachsenden Beliebtheit bei den Nutzern wird Threads zur perfekten Phishing-Gelegenheit für Cyberkriminelle.


Die Forscher von Veriti haben einen Anstieg verdächtiger Domains im Zusammenhang mit der Threads-App festgestellt. Cyberkriminelle nutzen diese ähnlich aussehenden Domains, um Nutzer zu täuschen und zum Herunterladen von gefälschten Versionen der App zu verleiten. Achten Sie auf E-Mails, Websites oder Anzeigen, die Sie auffordern, die neue Threads-App herunterzuladen. Sie könnten am Ende bösartige Malware auf Ihrem Gerät installieren. Cyberkriminelle können diese Malware nutzen, um Ihre sensiblen Daten und Anmeldeinformationen zu stehlen.


Befolgen Sie die folgenden Tipps, um ähnliche Betrügereien zu erkennen:

- Laden Sie nur Apps von vertrauenswürdigen Anbietern herunter. Jeder kann eine App auf offiziellen App-Stores oder Websites veröffentlichen - auch Cyberkriminelle.


- Bevor Sie auf einen Link klicken, fahren Sie immer mit der Maus über den Link. Achten Sie auf Rechtschreibfehler oder verdächtig lange URLs, die die wahre Domain einer Website verschleiern können.


- Halten Sie Ihre Geräte auf dem neuesten Stand. Software-Updates enthalten oft Sicherheits-Patches, die Sie vor bekannten Sicherheitslücken schützen.


Weitere Informationen, und wie Sie das angehen können, unter: Security Awareness Training & Simulated Phishing Platform (csf.ch)

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wiederherstellen nach Ransomware-Angriff!

Nur 7% der Unternehmen können Datenprozesse innerhalb von 1-3 Tagen nach einer Ransomware-Attacke wiederherstellen. Neue Daten über die Fähigkeit von Unternehmen, auf Ransomware-Angriffe zu reagieren,

Microsoft Teams Chat-Angriff

Da die Menschen immer mehr auf Phishing-E-Mails aufmerksam werden, sind Cyberkriminelle gezwungen, auf alternative Plattformen auszuweichen, um ihre Opfer auszutricksen. Viele Unternehmen nutzen zum B

bottom of page