top of page
  • Markus Haas

Verdächtige Social-Media-Umfragen! Zeit für ein Quiz?

Wenn Sie schon einmal eine Social-Media-Plattform genutzt haben, ist Ihnen bestimmt schon ein Quiz wie dieses begegnet. Welches Haustier passt zu mir? Mit diesen Fragen finden Sie es heraus:

  • Waren Sie jemals im Ausland?

  • In welcher Stadt sind Sie aufgewachsen?

  • Was ist Ihre Lieblingsfigur aus Literatur oder Film?

Das Ergebnis: ein Phish! Sie haben richtig gelesen: Die Antworten auf diese Fragen geben Cyberkriminellen wichtige Hinweise, mit denen diese möglicherweise auf Ihre sensiblen Daten zugreifen können.


Beachten Sie diese Tipps für Ihre Sicherheit:

  • Informationen, die Sie nicht in der Öffentlichkeit preisgeben möchten, dürfen Sie auch nicht online offenlegen. Egal, wie vorsichtig Sie sein mögen: Jede Information, die Sie über Social Media veröffentlichen, kann zu Ihrem Nachteil verwendet werden.

  • Social-Media-Plattformen bieten zahlreiche Sicherheitsoptionen, die häufig übersehen werden, zum Beispiel die Einstellungen für das Hinzufügen von Tags zu Fotos. Prüfen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und passen Sie diese gegebenenfalls an, um Ihre Daten zu schützen.

Wenn Sie bemerken, dass Freund:innen oder Verwandte an einem Quiz auf Social Media teilnehmen, machen Sie sie auf die Risiken aufmerksam. Möglicherweise werden dabei sensible Daten offengelegt, die sie gemeinsam haben, wie Ihren Heimatort. Cyberkriminelle können eventuell entsprechende Schlüsse ziehen, sodass ein Beitrag Ihrer Freund:innen Sie und andere Nutzer:innen einem erhöhten Risiko aussetzen kann.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lassen Sie sich nicht von Spear Phishing täuschen!

In dieser Woche versuchen Cyberkriminelle, Sie zu betrügen, indem sie Ihnen Textnachrichten von einer unbekannten Nummer schicken, die vorgibt, von Ihrem Chef zu stammen. Die SMS enthalten viele detai

Comments


bottom of page