top of page
  • Markus Haas

Ransomware: Wie schütze ich mich besser?

Befolgen Sie diese Punkte und Sie sind dadurch besser vor Ransomware-Angriffen geschützt.

· Aktivieren Sie niemals Makros


· Seien Sie vorsichtig bei Archivdateien als Anhang, insbesondere wenn die Dateigröße ungewöhnlich klein ist (.zip, .rar, .gz, .sitx, .7z).


· Achten Sie auf den Dateityp des Anhangs und öffnen Sie NIEMALS .vbs, .cmd oder .bat


· Öffnen Sie keine unbestimmten Email’s


· Seien Sie misstrauisch gegenüber unerwarteten E-Mails, insbesondere, wenn sie sich auf Finanzdokumente beziehen


· Achten Sie auf Phising Emails und den richtigen Umgang damit.


Falls Sie von einem Cyber-Angriff betroffen sind helfen wir Ihnen unkompliziert und schnell.


Kontaktieren Sie uns am besten noch heute. Wir stehen Ihnen sehr gerne für weitere Informationen zur Verfügung. Unter 061 467 99 33 oder per E-Mail an csf@csf.ch erreichen Sie uns auf direktem Weg.


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

... um geklaute Daten im öffentlichen Web zu veröffentlichen! In einer neuen Variante verwenden Bedrohungsakteure einen mit Tippfehlern besetzten Domänennamen, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, da

Facebook-Seiten werden in der Regel von Organisationen und Personen des öffentlichen Lebens genutzt, um mit ihrer Gemeinschaft in Kontakt zu treten. Jeder kann eine Facebook-Seite erstellen, sogar Cyb

bottom of page